7 Dinge, die mein Herz erfreuen :)

Hallo :)

Ich weiss, ich bin spät.

Mein Freund hattegestern eine Mini-OP und ich bin ja immer so nervös. Irgendwie konnte ich mich erst auf „kreativen Kram“ konzentrieren, als ich zu Hause neben ihm auf dem Sofa saß.

Dann habe ich mir gestern die Häkel-Videos von Nadelspiel angeschaut, weil ich mir irgendwann unbedingt so eine Oma-Decke selbermachen will und man die ja leider nicht bezahlen kann, wenn man die kaufen möchte.

Ich glaube, meine Mama hat sich darüber gefreut, sie hat früher selbst viel gehäkelt und irgendwie sehe ich uns beide in Wahnheide auf der Terasse sitzen und häkeln. Erstmal muss ich das ja ordentlich können, aber ich glaube, so schwer ist es nicht, ich hab schon eine kleine Blume gemacht. Sehr süß. Aber viel zu schlecht zum zeigen ;)

Aber nun zu meinem eigentlichen Thema…

1. Gocco.

Ich hätte so gerne eine Maschine, grade als Mediengestalterin ist es super-interessant, etwas zu belichten und mit einer Maschine danach zu drucken

So sieht die Maschine aus:

Und so die Drucke:

Supertoll!

2. Alte Puppenhäuser

(ein großer Teil in mir ist ja doch noch ein Kind ;))

3. Paris


4. Dieses Apartment

5. Diese gehäkelten Topflappen ;)

6. Tilt-Shift-Fotos

7. Diese Decke.

Das ist das Ziel des Häkelnlernens. Mama, falls du das liest, du weisst ja nun, worauf du dich gefasst machen kannst ;)

Ein vorerst schönes Wochenende :)

Teilen

Dieser Eintrag wurde in 7 Dinge, die mein Herz erfreuen :), häkeln, Selbstgemachtes, Zu Hause gepostet und getagget , , , . Bookmark des Permalinks.

Kommentar hinterlassen