7 Dinge, die mein Herz erfreuen :)

Ach, heute brauch ich mal auch einen Herzerfreuer.

Es ist einer dieser Tage, die beim Aufstehen schon doof waren. Wir müssen zur Zeit im Wohnzimmer “campen”. Das nervt schon sehr.
Sonntag Nacht hat es bei uns im Innenhof gebrannt und da Felix und ich Frischluftfanatiker sind, zur Zeit aber wegen des sehr strengen Geruchs nicht lüften können, sind wir also umgezogen.

Ich freu mich schon wieder, wenn das Ganze ein Ende hat.

Aber vielleicht ist das auch nicht der Grund für die schlechte Laune.
Vielleicht kam sie auch einfach nur so. Passiert.

 

Aber – bevor wir rumjammern, tun wir etwas dagegen :)

Und ich fange mit was ganz tollem an:

1. Diese Decke. Ist sie nicht ein Traum?

 

2. Camper. Ich würde jetzt echt gerne in (oder davor) sitzen und quatschen :)

3. Der Blog und die Fotos von “Nicest thing”

 

4. Diese kleine Katze. Ich glaube, wenn Katzen in der Nähe sind, kann man gar keine schlechte Laune haben :)

 

5. Dieses Bett

6. Rachael Yamagata.
Meine neue Begleiterin auf dem Fahrrad. Wobei man sich öfters mal davon abhalten muss, sich vor ein Auto zu stürzen, weils so traurig ist.

Ich liebe es.

7. An Tagen wie diesen auf dem Dach zu sitzen und den Sonnenunterganz schauen.

Quelle aller nicht verlinkten Bilder

 

So. Dann geht´s mir auch gleich viel besser wenn ich daran denke, dass es ja quasi gleich wieder soweit ist mit dem Sonnenuntergang ;)

Habt einen schönen Mittwoch :)

Teilen

Dieser Eintrag wurde in 7 Dinge, die mein Herz erfreuen :) gepostet. Bookmark des permalinks.

6 Responses to "7 Dinge, die mein Herz erfreuen :)"

Kommentar hinterlassen