Das Make-over!

Ooooh ja! Ich bin gestern noch fertig geworden!

Und ich LIEBE mein neues „Studio“!

Leider hat mein (gestern sehr böses) IPhone (natürlich ganz von alleine!) ein Vorher-Foto gelöscht. Nun habe ich nur eins von unten :(

Aber ich denke, man kann das Chaos erahnen:

Dann wurde das Sofa abgeholt (ein Teil von dem, was auch unten steht). Ich war alleine, also blieb mir nichts anderes über, als die Sachen einfach runterfallen zu lassen ;) Hat Spaß gemacht ;)

Und dann fing erst der richtige Streß an. Umrücken, saugen, putzen, wieder rücken, einräumen, neu sortieren, von unten nach oben und von obne nach unten räumen und letztendlich bin ich fertig geworden.

Und total verliebt in meinen kleinen Arbeitsplatz. (Also so klein ist er nciht, es sieht auf den Bilder ein wenig so aus, als müsste man reinkriechen – dem ist aber nicht so, ich kann oben stehen, ohne dass mein Kopf die Decke berührt)

Blick von unten


Blick wenn man draufsteht

Und endlich hat alles seinen Platz und kann innerhalbkürzester Zeit benutzt werden :)

Hier noch ein bisschen Nostalgie: Ein alter, pinker IMac (Und ja! Die passende rosa Tastatur gibsts auch noch, nur leider nicht mehr die Maus)

Und Felix´ kleine Roboter, die mir beim Arbeiten zusehen :)

Also werde ich wohl hier…

 

…mein Wochenende verbringen!

Ich freu mich schon!!!

Was macht ihr am (langen) Wochenende?

Teilen

Dieser Eintrag wurde in Allgemein gepostet. Bookmark des permalinks.

5 Responses to "Das Make-over!"

Kommentar hinterlassen