Dinge zum Selbermachen

Ein bisschen „Angst“ davor einen Jungen zu bekommen hatte ich schon. Ehrlich gesagt. Weil es (für mich) ein wenig schwierig ist, Dinge selber zu machen.
Aber ich danke dem Internet und meiner Neugierde, dass ich eines besseren belehrt wurde.

Vielleicht ist die Auswahl nicht SO riesig, aber dafür macht es auch doppelt Spaß, wenn man etwas tolles findet.

Ich habe mir immer vorgestellt eines Tages ein Puppenhaus selber zu bauen. Das werde ich nun nicht brauchen, dafür habe ich aber etwas ähnlich schönes mit Häusern gefunden:
Praktisch & schön: Spielkisten und Spielzeug in einem. Toll.

Gefunden: HIER

Dann habe ich noch diese tollen R2D2-Shirts gefunden. Made by Joel ist eine meiner Lieblingsseiten. Seine Kinder sind alle supersüß und er ist wohl der kreativste aller Väter.

Gefunden: HIER

 

Und es kommt gleich nochwas zum Anziehen: Ein etwas anderer Body.

Gefunden: HIER

Und hier noch einer

von HIER

So. Und nun noch schnell eine Sherlock Holmes-Mütze. Supersüß!

Und auch noch mit passender Decke!

Decke, Mütze

 

Und das waren auch erst einmal meine Ideen. Ich werde aber natürlich in den nächsten Monaten weitersuchen.

xoxo, Nora.

Teilen

Dieser Eintrag wurde in Allgemein, Dienstags-Inspiration, Schönes zum Selbermachen, Schwangerschaft gepostet. Bookmark des permalinks.

4 Responses to "Dinge zum Selbermachen"

Kommentar hinterlassen