Wochenende

Einen wunderschönen guten “morgen” :)

Heute morgen bin ich endlich wieder dazu gekommen, was zu machen. Gestern ist mir schmerzlich bewusst geworden, dass, egal wie schön Freitag-Abende auch sind, und wie sehr man sie genießt…am nächsten Tag hat man schon ein bisschen das Gefühl, dass man, wenn man ein bisschen zu tief ins Prosecco-Glas schaut, seine Ziele völlig aus den Augen verliert.
Ich wollte dieses Wochenende so viel schaffe, das einzige, was ich gestern gemacht habe, war kurz in die Stadt zu gehen und ein Geschenk für Felix´Schwester zu kaufen.
Dafür war es aber Freitag-Abend aber auch wirklich nett, mein bester Freund Michi hat mich besucht und wir habend über Gott und die Welt gequatscht.

Da ich dann natürlich gestern so früh ins Bett kam, hab ich heute morgen gebastelt…und zwar das. Es ist auch ein Projekt der Style School, allerdings von Donnerstag. Zwei Projekte sind immer noch offen, aber ich hatte leider nicht alle Utensilien, die man dafür braucht, zu Hause.
Also hier…ein ungewöhnlicher Bilderrahmen:

Irgendwie mag ich ihn.

Und wir beide gehen gleich auf Lenas Geburtstag. Es wird bestimmt schön. Aber so langsam sollte ich auch mal anfangen, mich fertig zu machen :)

xoxo :)

Teilen

Dieser Eintrag wurde in Allgemein, Style School gepostet und getagget , . Bookmark des Permalinks.

Kommentar hinterlassen