Freitags-Inspiration: Frisuren

Es geht heute mal um Haare.
Ich trage meine Haare ja schon seit Jahren lang und freue mich auch darüber trotz der ganzen Arbeit, die lange Haare bedeuten. Ich wollte als Kind immer lange Haare haben um mir hübsche Frisuren zu machen. Die einzigen beiden Frisuren, die ich trage, sind jedoch Pferdeschwanz und der altbewährte Messy Bun.

So wie heute:

Aber ich wollte auch mal was anderes asuprobieren. Und ich habe da ein paar Dinge rausgesucht…

1. Haarschleife

2. Dutt mit Flechtkranz

3. Kreide-Tönung

4. Geflochtener Kranz

5. Kopftuch (meine Oma hatte diese Frisur, ich erinnere mich dunkel…)

6. Flower-Power-Frisur

7. Flechtkrone

Mein Favorit ist Nummer 7.
Welche Frisur mögt ihr am liebsten?

Xoxo, Nora.

Teilen

Dieser Eintrag wurde in Dienstags-Inspiration, DIY gepostet und getagget , , , . Bookmark des Permalinks.

6 Responses to "Freitags-Inspiration: Frisuren"

Kommentar hinterlassen