Kleine Freuden :)

Zur Zeit komme ich nur ganz wenig zu Handarbeit. Soziale „Verpflichtungen“ :).

Nein, im Ernst, wir haben zur Zeit viel vor und ein Freund von uns ist gestern Abend von seiner Weltreise zurückgekommen mit seiner Freundin aus den Staaten und ich muss sagen, dass wir SO einen tollen und vor allem SUPERlustigen Abend hatten.

Ich habe mich lange schon nicht mehr so amüsiert.

 

Wir saßen bei uns, haben Sekt getrunken und Kerzen waren an und alles war total gemütlich. Als ich nochmal raus war um uns was zu Trinken zu organisieren, dachte ich auf dem Weg nach Hause, wie gemütlich unsere Wohnung von draussen im Dunklen aussieht. Und meine Sehnsucht nach Weihnachten stieg mal wieder ins Unermessliche.

Ich bin ein Weihnachtsfan. Von ganzem Herzen. Ich liebe die Vorweihnachtszeit und bin schon Mitte Heiligabend traurig, dass es bald schon wieder vorbei ist.

Ich liebe es, den Adventskalender im Bett aufzumachen.

Ich liebe ganz viele Kerzen und Kuschelsocken und leckren Tee.

Ich liebe den geruch von Glühwein und Keksen und ich liebe Vorweihnachtsfilme.

Und weil Bilder mehr sagen als 10000 Worte…kommen nun – tadaaaa – viel zu früh und heiß erwartet:

 

WEIHNACHTSIMPRESSIONEN!

(Quelle)

Ich freue mich wirklich schon sehr.

Auch auf diese Advents-Kalender-Sache. Ich mache meinen Eltern immer einen Ganzen und Felix bekommt einen Halben (ich bekomme die andere Hälfte) :)

Hierrüber würde ich mich dieses Jahr in meinem Kalender besonders freuen ;)

Was wünscht ihr euch?

Teilen

Dieser Eintrag wurde in Familie, Felix & ich, Weihnachten gepostet und getagget . Bookmark des Permalinks.

7 Responses to "Kleine Freuden :)"

Kommentar hinterlassen