Zeit nehmen!

Hallo an Alle!

Ich bin Michi, ich hoffe doch der beste  Freund von Nora. 28 Jahre treibe ich  mich nun schon

auf diesem schönen Planeten herum und 22 davon kenne ich die unglaublich hübsche, herzliche und sehr kreative

_Betreiberin_ dieses Blogs > Nora!, der ich von hier erstmal für diesen wundervollen Blog danken möchte und ihr gleichzeitig nochmals gute Besserung wünsche!

Heute gebe ich mal meinen Senf zum Besten und hoffe mein kleiner Beitrag gefällt Euch. Neben meinem Studium der

Architektur arbeite ich auch in einem sehr netten Architekturbüro in Köln-Ehrenfeld mit unglaublich tollen Chefs und Kollegen. Hier bearbeiten wir spannende Projekte

rund ums Bauen, egal ob im Bestand oder jemand sein Eigenheim errichten möchte.

Heute geht es bei mir allerdings nicht um Architektur, sondern um unser aller Leben in ihr und drum herum. So langsam muss ich auch feststellen wie es ist jeden verdammten Tag arbeiten zu

gehen. Das Problem dabei ist jedoch nicht die Arbeit an sich,  sondern dass einfach viel zu viel Zeit dabei draufgeht. Die Zeit. An allen Ecken und Enden ist sie doch immer zu wenig

vorhanden.

So langsam lerne ich sie für mich besser zu nutzen und meine Tagesabläufe besser zu organisieren und mich an Strukturen zu halten. Wichtig ist es sich Zeit für sich selbst

und ganz besondere Menschen in seinem Leben zu nehmen, nicht auf 3 Hochzeiten gleichzeitig zu tanzen, so wie ich es auch gut konnte und doch so langsam ablege.

Ständig bin ich zwischen Porz-Köln-Bonn-Düsseldorf-Hürth etc. unterwegs und versuche für jeden da zu sein um eine schöne Zeit mit meiner Familie und meinen Freunden zu verleben.

Dann wird es irgendwann so viel, dass ich völlig erschöpft bin und vor lauter Verwirrtheit noch die Geburtstagsparty meiner besten Freundin absage, weil ich einfach keine Kraft mehr habe.  Nochmals sorry dafür!, das wird sicher nicht mehr passieren. So etwas darf gar nicht passieren, nehmt euch Zeit in allen Lebenslagen und wenn man auch doch mal eine Verabredung absagen muss, ist auch das kein Verbrechen.

In 3 Wochen fahre ich mit meinem Freund in den Urlaub und habe mir schon jetzt fest vorgenommen, mein Handy gepflegt abzuschalten, damit auch ich abschalten kann.

Und danach: Juhu, ziehe ich wieder nach Köln, genauer gesagt nach Lindenthal!  Ich freue mich schon riesig!

Also: Genießt das Leben, vorallem den wunderbaren Sommer, geht raus trefft euch mit Freunden, genießt die wunderschöne Natur und seid einfach glücklich!

Wenn man zu sehr in Stress und Hektik gerät kann auch folgendes passieren: hier ein kleiner Film, den ich mit einem sehr guten Freund in Frankreich gedreht habe. Vitesse!

Hoffentlich hat es euch gefallen, freue  mich auf meinen nächsten Gast-Post!

Das Glück besteht darin, zu leben wie alle Welt und doch wie kein anderer zu sein. – Simone de Beauvoir (1908 – 1986), Schriftstellerin

In diesem Sinne

Michi

Teilen

Dieser Eintrag wurde in Gast-Post: Michi gepostet und getagget , , , , , , , . Bookmark des Permalinks.

One Response to "Zeit nehmen!"

Kommentar hinterlassen