Stickerei an Pfingsten

Hallo :)

Oh man, wenn man vier Tage nicht bloggt, vermisst man es richtig – schlimm ;) Soviel zur Internet-Abhängigkeit.

Aber es hatte einen guten Grund: Ich war krank.

Irgendwie war Pfingsten dieses Jahr der Wurm drin. Ich lag Sonntag flach, Felix lag Montag flach und dann war ich gestern wieder krank. Irgendwie war mein Magen überfordert und mir war so übel – eklig.

Aber untätig war ich nicht, man kann ja nicht nur fernsehen, wenn man krank ist.

Wie letztens in diesem Post schon angedacht, habe ich den kleinen Hasen als Stickvorlage verwendet und ihn dann auf eine kleine Pinnwand gezogen.

Verwendet habe ich absichtichlich nur schwarzes Stickgarn, jedoch gibt es verschiedene Stärken :)

 

Gleich melde ich mich nochmal mit ganz ganz tollen Neuigkeiten und noch mehr, was am Wochenende gebastelt wurde :)

Teilen

Dieser Eintrag wurde in Schönes zum Selbermachen, Selbstgemachtes gepostet und getagget , , , . Bookmark des Permalinks.

One Response to "Stickerei an Pfingsten"

Kommentar hinterlassen