Was Mädchen lieben…

…ist shoppen, oder?
Ich fahre heute Abend zum allseitsbeliebten schwedischen Möbelhaus und werde mir neue Gartenstühle und ein keines Tischchen für unsere ausladend große Dachterasse (haha!) holen. Die werden dann bunt angemalt und dann wird sich darüber gefreut.

 

Wenn man ehrlich ist, lohnt sich das wahrscheinlich nicht, aber wir als arme Stadtkinder sehen einen Austritt für die Feuerleiter als zu begrünende Anlage und machen das beste draus.

Der Mann möchte auch noch Lampinons. Sogar gleich zwei paar. Guter Mann :)

Haha – unsere Nachbarn, die uns ja eh schon hassen, weil wir im Winter den ganzen Innenhof mit unsere Beleuchtung erhellt haben, werden sicher Freudensprünge machen ;)

 

Und weil ich immer gerne gut vorbereitet bin, shoppe ich ja immer zuerst „imaginär“ im Web, bevor ich im Möbelhaus völlig ausflippe und Felix ein Anfall bekommt. Also habe ich eine Liste gemacht mit Sachen, die wir beide gerne haben möchten und eine mit Sachen, die ich unbedingt brauche ;) Also nur ich versteht sich.

Hier mal ein kleiner Einblick ;)

Diese Tasse ist auf jeden Fall auf MEINER Liste :)

Und diese

Und diese auch

Und der auf jeden Fall auch

Und vielleicht auch noch diesen Stoff. Mal schauen, wie er in „echt“ aussieht :)


Ich bin ja mal gespannt, was Felix dazu sagt. Vielleicht habe ich ja Glück und er denkt so sehr an IKEA-Hotdogs (ooooh! Lecker!!!), dass er meine kleine Mädchenträumereien gar nicht mitbekommt :)

We will see :)

Was macht ihr heute Abend?
Wenn ich es schaffe, werde ich heute Abend noch eine Bestellung zu Ende nähen – eine kleine Rehtasche für Jasmin. Sie ist schon soweit fertig und muss „nur“ noch zusammengenäht werden. Falls ich heute Abend nicht in einen Umdekorierungswahn komme, wird sie dann morgen in meinem DaWanda-Shop stehen. Ansonsten spätestens am Donnerstag!

Teilen

Dieser Eintrag wurde in Shop gepostet. Bookmark des permalinks.

3 Responses to "Was Mädchen lieben…"

Kommentar hinterlassen