Über Dinge die man braucht – über Dinge, die man will.

Als Frau, die zum ersten mal Mutter wird, hat man es nicht wirklich leicht.
Man bekommt gute Ratschläge von allen Seiten und muss den gefährlichen Mittelweg finden ohne jemanden vor den Kopf zu stoßen.

Ratschläge wie „Kauf das nicht neu, ich habe das noch“ sind mir eigentlich die liebsten – eigentlich.

Ich habe schon ein richtig schlechtes Gewissen, wenn ich meinem kleinen J. von meinem eigenen, selbst verdienten Geld die ersten Strampler kaufe. Die, die er anziehen soll, wenn er aus dem Krankenhaus mit nach Hause kommt. Warum ein schlechtes Gewissen? Weil wir eigentlich genug hatten und ich keine hätte kaufen müssen. Aber welche Mutter denkt denn da anders?

Weiter geht es mit Dingen, die das Kind auf jeden Fall braucht und die ich nicht neu kaufen möchte. Wie zum Beispiel ein Stubenwagen oder eine Wickelkommode. Bei diesen Dingen gefällt es mir richtig gut, dass klein Felix und klein Nora die Sachen schon einmal benutzt haben.

Und dann kommen wir zu den Dingen, von denen alle sagen: Das braucht man gar nicht. Wie zum Beispiel eine Wickeltasche.
Jaaaa, natürlich kann ich eine selber nähen oder eine andere benutzen.
ODER ich kaufe mir eine.
Es ist ja nicht so, dass man jeden Tag ein Baby bekommt. Und es gibt auch wirklich so tolle Wickeltaschen um die ich jedes mal herum schleiche. Und dann doch keine mitnehme, weil dann wieder jemand sagt „Eigentlich braucht man ja keine“.
Ne, stimmt. Man braucht auch kein IPhone oder ein Fernseher. Aber es ist schön, sich auch mal was zu gönnen.

Nun habe ich mal herumgestöbert und mir ein paar ausgesucht.

 

Tasche Pip, Tasche Room Seven, Tasche Adelheid, Tasche Oilily
Bildquelle: Zalando.de

Ich meine…sind sie nicht schön?
Ich finde sie alle ganz wunderbar und kann mich gar nicht entscheiden, welche mir am besten gefällt.
Ich könnte ja Felix fragen, der dann sagen würde…“Äääääh, da sind ja überall Schnörkel und Blumen drauf?!?“ Und schon wäre die Entscheidung getroffen. Wahrscheinlich für die schwarze Adelheid-Tasche.

Wer aber gerade Lust hast uns etwas zu schenken und sich noch unsicher ist: Ich nehme auch total gerne einen Geschenkgutschein von Zalando entgegen ;)

:)

Was habt ihr so für Wickeltaschen?

xoxo, Nora.

Teilen

Dieser Eintrag wurde in Allgemein, Schwangerschaft gepostet und getagget , . Bookmark des Permalinks.

11 Responses to "Über Dinge die man braucht – über Dinge, die man will."

Kommentar hinterlassen