38. Woche

Hello!
Heute ist der Tag der Tage!
37+0 – Woooohoooo!

Kleiner Mann, das ist dein Zeichen! Du darfst dich nun offiziell auf den Weg zu Mama und Papa machen. Wir sind nämlich schon ganz gespannt :)

Gestern in meinem letzten Résumé habe ich ja geschrieben, dass es mir gaaaanz ganz toll gehen würde. Ging es mir auch, bis ich den Post veröffentlicht habe. Danach habe ich angefangen, solch schlimme Rückenschmerzen zu bekommen, die bis jetzt anhalten. Naja, irgendwann musste es ja anfangen mit den Wehwehchen…:(

Aber trotzdem habe ich heute mal wieder ein Foto :)

Heute mal in der verbotenen Farbe Weiß, die ich nie trage. Aber Schwangerschaftsmode lässt auch nicht sooooo  einen großen Spielraum für die Farbauswahl ;)
Aber egal…Nun zum wichtigen Teil:

Wie weit bin ich: 37+0
Der beste Moment dieser Woche: Das Wochenende mit Felix zu genießen.
Am meisten nervt mich: Dass ich mich beim Schlafen nicht mehr so gut umdrehen kann und wenn, dann höre ich mich an wie eine Oma, die einen Marathon läuft. Total sexy.
Heißhunger auf: Schokolade und Leberwurst
Wehwehchen: Rückenschmerzen
Ich freue mich: Auf mein Baby.

Und hier kommt Felix:

Der beste Moment: Der Sonntag  Das war wirklich ein schöner Tag
Am meisten nervt mich: das ständig wechselnde Wetter und mein neuer Arbeitsweg… ich mag einfach keine KVB
Ich vermisse: meine Familie.
Ich freue mich: auf den Feiertag am DO und auf den FR

So. Nun wird lecker Spargel gekocht.
Aber falls euch langweilig wird…hier könnt ihr noch einige Bäuchlein sehen!
Frau Elch, Margarete Audrey, MarielleMissyPunkelmunkelkleines Ich kleines WirKatMayaSonnenblume von schöne DingeChaos&Queen

xoxo, Nora.

Teilen

Dieser Eintrag wurde in Baby J., Schwangerschaft gepostet. Bookmark des permalinks.

7 Responses to "38. Woche"

Kommentar hinterlassen