Und der gewinner ist…

…Nummer 46 :)

Und wer nun nicht genau weiss, ob er vielleicht damit gemeint ist, hier der Kommentar:

Bildschirmfoto 2016-07-18 um 09.32.16

Wir wünschen herzlichen Glückwunsch und bitten dich, mir deine Adresse über nora@aredapple.com zukommen zu lassen, den Gewinn erhälst du dann von BRIO selbst!

Nächste, bzw. diese Woche hört ihr auch ein bisschen mehr von mir, wir hatten veil zu tun in der Wohnung letzte Woche (Johann´s Kinderzimmer wurde umgestellt da er nun auch ein goßes Bett hat) und den Rest der Zeit saß ich vor der Nähmaschine.

xoxo, Nora.

Kommentar hinterlassen

Gewinnspiel mit Brio: Mein erstes Bahn Set mit Batterielok

 

 

Dass wir große Brio-Fans sind wissen die meisten von euch ja schon. Zur taufe damals hat Johann seine erste Eisenbahn bekommen, die dann immer erweitert wurde. mittlerweile hat er schon eine beachtliche Sammlung und hat dann zum Geburtstag von uns den großen Brio-Fun-Park bekommen über den ich gerne bei Bedarf auch noch etwas schreiben kann.

Natürlich haben wir uns total gefreut, als Brio mich fragte, ob wir nicht das erste Set von Brio testen wollen und ich habe ich natürlich nicht nein sagen können.brio_1

Das Alter beträgt 1 1/2+ und zuerst hatte ich Bedenken, dass es etwas zu “simpel” für Johann ist, aber alle Bedenken waren umsonst. Er ist schon Tage vorher um das Paket rumgeschlichen und hat immer wieder gefragt, was es denn damit auf sich hätte. Schlussendlich durfte er es dann öffnen und hat sich selber eine Strecke gebaut.

brio_7

So sehr hat er sich dann gefreut als ich meinte, dass es losgeht.

Die batteriebetriebene Eisenbahn ist selbsterklärend und Johann hatte sofort drauf, wie sie funktioniert. Wenn sie losfährt, dreht sich hinten auf dem Anhänger das Grün-Weiße Rad. Das tolle am Anhänger ist diesmal, dass er in 2 Richtungen magnetisch ist.

Das Set besteht aus 2 Brückenschinen, 7 Schienen, einer Lok mit Anhänger, einer Brücke und 4 Rampen.

Alles ist in bunt gehalten was Johann immer super findet.

brio_3

 

Gut, Johann spielt mit Brio seit er ein Jahr alt ist und ist langsam etwas geübt beim Zusammenbauen aber ich denke dass das auch ohne lange Erfahrung geht ;)brio_4 brio_5

Die Brückenpfeiler sind das erste mal so konstruiert, dass sie wirklich bombenfest stehen und die Gleise nicht rausrutschen, wir haben schon so einige getestet von diversen Firmen.brio_6
brio_8

Die Qualität ist mal wieder 1A, die Farben sind wunderschön, alles ist superstabil, ich habe ehrlich gesagt aber auch nichts anderes erwartet, wir hatten bei der Holzeisenbahn tatsächlich noch nie einen Fehlkauf.

Natürlich ist das Set kompatibel mit den restlichen Ausführungen von Brio.

 

Weil nicht nur wir so viel Spaß mit dem Set haben sollen, wurde uns noch ein zweites zur Verfügung gestellt, welches ich heute verlosen möchte.

Die Teilnahmeregeln:

· Bitte kommentiert in der Kommentarfunktion warum ihr Gewinnen möchtet.
· Jeder der das Gewinnspiel auf Facebook teilt, bekommt dafür ein Extralos.
· Teilnahme ab 18 und der Gewinn ist nicht auszahlbar. Der Gewinn wird von Brio an die Gewinner versendet.
· Das Gewinnspiel endet am: 10.07.2016 um 0:00 Uhr
· Nach Beendigung des Gewinnspiels werde ich die Gewinner auslosen und auf Facebook und dem Blog bekannt geben.

brio_pun_p0mgaguhzn

Dieser Artikel ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Brio entstanden.

xoxo, Nora.

49 Kommentare

Lieber Johann,

mein kleiner Maulwurf.

Ich hoffe, du wirst eines Tages alle meine Briefe lesen. Ich hoffe, das wird dir zeigen, wie du als Kind warst. Seit nun mehr 3,5 Jahren schreibe ich dir, dieses war mein erster Brief, den habe ich dir geschrieben, als ich erfahren habe, dass du ein Junge wirst.

Seitdem haben wir so viel erlebt, wir haben drei Geburtstage mit dir gefeiert und morgen feiern wir meinen vierten Geburtstag, seit du auf der Welt bist.

Eigal, wie stressig oder anstrengend mein Leben war in dieser Zeit, du bist mein Sonnenschein, der alles aufhellt.

Du bist grade in er “Warum”-Phase, die einerseits total lustig ist, anderseits sehr nervenaufreibend. Du willst alles wissen, wirklich alles. Was auch gut ist.

Du bist neugierig und probierst alles aus, du bist sehr mutig – vor allem im Schwimmbad. Das scheint dir am meisten Spaß zu machen und mitlerweile gehst du auch mit Schwimmärmchen “alleine” ins Wasser ohne dass wir dich halten müssen und genießt es herumzupaddeln.

Scheinbar bist du genau so ein Adrenalinjunkie wie deine Mama, du gehst auf die steilsten Rutschen und wenn du unten ankommst und untertauschst (was du eigentlich gar nicht magst) prustest du nur einmal und sagst dann ganz bestimmt “Noch mal!”.
Durch dich muss ich auf jeden Fall an den Schwimmbadtagen keine Sorgen über Extra-Kalorien machen, denn 15–20x rutschen auf der Riesenrutsche sind immer drin. Meistens hast du aber keine Lust auf Treppenstigen, weswegen ich am nächsten Tag immer wie gerädert bin ;)

Morgen habe ich Geburtstag und ich fahre mit deinem Vater ins Phantasialand, das findest du unfair. Du bist der Meinung, du traust dich auf die großen Achterbahnen, aber auch wenn ich dir jeden Wunsch erfüllen möchte, hier lege ich mein Veto ein.
Aber ich sag dir was: Wenn du 5 Jahre alt wirst, dann machen wir das. Wir fahren auf allen Achterbahnen und machen uns einen tollen Tag mit Würstchen und Eis.

Ich liebe dich so sehr, kleiner Maulwurf, viel mehr als ich dachte jemals im Stande zu sein zu lieben. Du bist genau das Kind, von dem ich dachte, dass es schön wäre zu haben. Lustig, sensibel und total unkompliziert.

Du hast jetzt angefangen in deinem Bett einzuschlafen und kommst dann nachts irgendwann herübergewandert und machst dich so richtig breit im Bett. Morgens sieht das dann so aus:

johann

Egal, wie schlecht wir schlafen, dieser Anblick lässt mein Herz jeden Morgen schmilzen, auch wenn ich weiß, dass das spätestens beim Aufwachen ein bisschen schwierig wird, du bist nämlich ein kleiner Morgenmuffel. Und mit klein meine ich: Du bist noch ein größerer Morgenmuffel als dein Vater ;)

Ach kleiner Maulwurf, danke dass du bist wie du bist. Ich möchte dich nicht anders haben. Und ich werde dich immer in dem unterstützen, was du tun willst.
In diesem Brief habe ich dir geschrieben, dass du mich nicht enttäuschen kannst, den habe ich geschrieben, als ich dich noch gar nicht (richtig) kannte, aber meine Meinung dazu hat sich nicht geändert.

Du und die Zeit mit dir ist noch wundervoller und vor allem viel einfacher, als ich es mir jemals vorstellen konnte. Sei immer du selbst und werde der Mensch, der du sein willst. Noch habe ich da Einfluss drauf, versuche aber, zu erkennen was du liebst und dich in diesen Dingen zu unterstützen.

Ich finde es nämlich verdammt gut, wie du bist.

Du bist perfekt, mein lieber Sohn.

1000 Küsschen von deiner Mama.

1 Kommentar