Chaos in der Bastelhölle

Ich bin schrecklich, was Chaos angeht. Meine Mama hat sich früher immer wahnsinnig darüber aufgeregt, dass ich überall meine Sachen liegen lasse und einen aufgeräumten Raum innerhalb 20 Minuten völlig verwüsten kann.

Ich sag euch was: Sie hat Recht.

Als ich mit 20 ausgezogen bin (oder war ich 19? Keine Ahnung) war ich auf einmal MEGA ordentlich. Ich habe gemerkt, dass man weniger zu tun hat, wenn man Sachen SOFORT aufräumt.

Als ich dann mit Felix zusammengezogen bin, sah unsere Wohnung schlimm aus. “SAH”? Haha – sieht sie. Und zwar recht oft. Irgendwie zu oft.

Am Anfang habe ich Felix immer die Schuld gegeben. Aber heute morgen, als ich ins Wohnzimmer kam, dachte ich, mich trifft der Schlag.
Und mir ist ein Licht aufgegangen: Ich habe mich zurückentwickelt. Ich bin nicht mehr ordentlich, nicht mehr vernünftig und ich glaube auch nicht, dass Felix alles Schuld ist.

Ich hatte in letzter Zeit relativ viele Bestellungen von Lichterketten und auch noch andere Basteleien und weil ja immer so tolle Filme im Pay-TV(oooh ja, wir haben es getan) laufen, sitze ich immer am großen Esstisch und schnippel dort fröhlich vor mich hin und “höre” Filme.
Dass ich gestern auch noch MITTEN in diesem Chaos noch gegessen habe, scheint mich auch nicht mehr zu stören. Das wird ja immer schöner.
Felix ist auch zur Zeit krank und wenn wir uns so viel zu Hause aufhalten benehmen wir uns manchmal wie die Höhlenmenschen. Alles wird stehen- und liegengelassen. Gott sei Dank verprügeln wir uns nicht mit Stöcken wegen des Essens.

Naja…was soll ich sagen – ich hoffe, dass ein Wunder geschieht und ich mich in der Evolution wieder meinem 19-jährigen-Ich annähere. Oder dass ich einen Dauergutschein für Putzfrauen geschenkt bekomme. Beides ist ja irgendwie total unrealistisch.

Also werde ich gleich heimgehen und wohl oder über aufräumen bevor ich mich wieder in die Bastelhöhle (oder Hölle?) begeben und weiterkleben und basteln kann.

Ich hoffe, morgen sieht´s hier anders aus.

 

P.S.: Heute werden auch noch Gläser bemalt! Habt ihr die Farben auf dem Tisch entdeckt? Und zwar werde ich das hier mal ausprobieren…habt ihr schonmal Glas bemalt? Gehen die Gläser beim Brennen im Ofen nicht kaputt?

Was macht ihr heute Abend?

XOXO, Nora.

Teilen

Dieser Eintrag wurde in Everyday life, Felix & ich, Girlanden, Lichterkette, Zu Hause gepostet und getagget , , , , , , . Bookmark des Permalinks.

7 Responses to "Chaos in der Bastelhölle"

Kommentar hinterlassen