Die Neue.

Gestern habe ich die neue Wimpelkette aus Grannys angefangen. Und weil ich leider immer so unkontrolliert arbeite, habe ich aus rosaner Wolle noch Blumen gehäkelt für eine andere.

Für mich ist es immer einfacher, zwei Sachen auf einmal zu machen, weil dann keine Langeweile in der Handarbeit aufkommt.

Unser Zuhause sieht zwar auch immer dementsprechend aus, aber wenn dann Sachen fertig werden, sind das dann meistens mehrere auf einmal, weil ich dann wieder so einen „Schwung“ bekomme und alles fertig machen muss.

Ich hoffe, sie wird so schön wie die, die ich meiner Mama gemacht habe.

So langsam neigt sich auch die bunte Wolle zum Ende, es waren ja eh nur Reste (von dieser Decke)– aber – wie man sieht…kann man ja noch was schönes draus machen ;)

 

Natürlich sind die Fäden noch nicht vernäht, das mache ich ganz am Ende, aber einen kleinen Eindruck kann man schon gewinnen, denke ich.

Diese Ketten werden dann endlich mal wieder für den Shop sein, der immer noch nicht online ist. Aber Bestellungen werden shcon entgegengenommen.

Teilen

Dieser Eintrag wurde in häkeln gepostet und getagget , , . Bookmark des Permalinks.

Kommentar hinterlassen