Die 2 Letzten. Vorerst.

Meine Mama hat zum Geburtstag ausser dem Stickbild noch etwas selbstgemachtes bekommen: 2 Häkelkissen.
Sie war begeistert und ich bin glücklich, dass sie gefallen haben :)

Inspiration hat mir mein Bademantel gegeben, der in Türkis, Pink und Rosa total frisch aussieht.

Also bestellte ich Wolle in diesen Farben und legte los.

Das erste Kissen, das ich gehäkelt habe, sah dann folgendermaßen aus:

Natürlich wieder mit farblich passenden Knöpfen.

Das andere Kissen wollte ich dann etwas einfacher halten und nicht noch ein anderes Blumenmuster einbringen, also habe ich mich für einfache bunte Streifen in den gleichen Farben entschieden.

Auch hier wieder zusammengehalten von bunten Knöpfen:

Zusammen passen sie eigentlich ganz gut.


Auch bei der Rückseite spielte der Bademantel eine Rolle, als ich nämlich den Vogelstoff gesehen habe, war es um mich geschehen.

Sie waren eigentlich für die große Terrasse meiner Eltern bestimmt, meine Mama findet sie aber nun so schön, dass sie einen Ehrenplatz auf der Tagesdecke im Schlafzimmer bekommen haben.

Ich selber finde ja auch, sie hätten gut zu unserer Sammlung gepasst, aber ich kann mir ja immer noch welche machen:)

So, nun muss ich mich fertig machen, es geht auf in die schöne Pfalz Ostern feiern und wenn ich dann wieder da bin, sind es nur noch 7 Wochen, bis das Würmchen bei uns ist. Wer kann das glauben?

Ich kann es nämlich nicht!
Frohe Ostern von Nora, Felix und Baby J.

xoxo, nora.

Teilen

Dieser Eintrag wurde in häkeln, Schönes zum Selbermachen, Selbstgemachtes gepostet und getagget , , , , . Bookmark des Permalinks.

3 Responses to "Die 2 Letzten. Vorerst."

Kommentar hinterlassen