Von der Hölle in den Himmel

Ok, falls jemand Bilder von meiner Wohnung nicht sehen möchte und wen das nicht interessiert, sollte hier aufhören zu lesen.

Vielleicht ist es ein bisschen befremdlich, dass man nach dem Putzen Bilder seiner Wohnung ins Netz stellt…aber ich muss sagen, es ist wie ein neues zu Hause. Ich liebe meine Wohnung! Und nur eine saubere Wohnung ist eine gute Wohnung.

Leider hatte ich (mal wieder) die Speicherkarte auf der Arbeit vergessen, deshalb nur blöde IPhone-Fotos :)

 

Das Wohnzimmer. Eine Augenweide.

Die Küche. So sauber, dass man vom Boden essen könnte. Und schief fotografiert.

Das Schlafzimmer. Sauber. Aber auf den Bildern fällt mir auf, dass ich mal eine andere Tagesdecke kaufen könnte. Oder einen Quilt machen. Oder was häkeln – wobei ich da ja 10000 Jahre dran arbeiten würde! Irgendwie passt diese nicht mehr ins Schlafzimmer. Geschweige denn, zu der mintgrünen Wand ;)

Farbvorschläge?

So…das war eine klitzekleine Housetour. Irgendwann mache ich mal ne große :)

Teilen

Dieser Eintrag wurde in Everyday life, Zu Hause gepostet. Bookmark des permalinks.

5 Responses to "Von der Hölle in den Himmel"

Kommentar hinterlassen