Diesjährige Fensterdeko: Der Sternenvorhang

IMG_7735

Mitte November kommt bei uns langsam da Thema “Weihnachtsdeko” auf und weil letzten Samstag der Sankt-Martinszug durchs Dorf zog, haben wir uns entschlossen, die Fensterdeko dieses Jahr etwas vorzuziehen.

Letztes Jahr habe ich mit den kleinen Altglas-Laternchen das Fenster dekoriert (Diese wurden dieses Jahr in der Zeitschrift “I like Blogs” gezeigt), dieses Jahr wollte Felix gerne ein bisschen Heimatgefühl haben und hat mir gesagt, dass er die Sternenvorhänge seines Elternhauses so schön findet. Ich gebe ihm da total recht, habe mich aber vor dem Ausschneiden von gefühlten 1000 Sternen etwas abschrecken lassen.

Als ich mir dann meinen Plotter gekauft habe, habe ich mich dazu entschlossen, Felix diesen Gefallen tun, ausschneiden musste ich schließlich nichts, nur daneben sitzen und zusehen ;)

IMG_7723 IMG_7724

Die Sterne bestehen aus dieser normalen Gold-Aluminium-Folie, die man in fast jedem Bastelladen findet.

Weil die Schneidematte etwas zu klein war, habe ich meine größere (“selbstgebastlete”, nach dieser Anleitung mit den Maßen 300 x 420mm) benutzt. Die Folie hat da genau drauf gepasst, so hatte man nicht so viel Verschnitt.

IMG_7727Das Weitere Vorgehen war relativ einfach. Ich habe die Höhe des Fensters ausgemessen, einen Faden in der entsprechenden Länge abgeschnitten und beim Kleben immer 2 Sterne gegeneinander geklebt, den Faden in die Mitte, so dass ich nicht die einzelnen Sterne verknoten muss.

IMG_7733Mit einer Lichterkette ums Fenster rum glitzern die Sterne ganz besonders schön und da sie über der Heizung hängen, bewegen sie sich durch die Wärme immer ein wenig.

IMG_7729

Von Außen sieht das alles so aus. Im Dunklen natürlich noch ein wenig hübscher :)

IMG_7740

Wer auch einen Plotter hat und das Programm “Studio Silhouette” benutzt, kann sich hier nun gerne die Dateien herunterladen, allerdings angelegt im Nutzen für eine große Schneidematte.

Sterne

Viel Spaß beim Basteln ;)

xoxo, Nora.

 

 

Dieser Eintrag wurde in freebie, Give-away, Schönes zum Selbermachen, Selbstgemachtes, Tutorial gepostet und getagget , , , , , , , , , . Bookmark des Permalinks.

3 Responses to "Diesjährige Fensterdeko: Der Sternenvorhang"

Kommentar hinterlassen