Das erste Bloggerin-Treffen mit Sabrina von Ideenkind!

Hello! Am Freitag fiel mir unter der Dusche siedendheiß ein, dass sich vor 2 Wochen Sabrina von Ideenkind bei mir gemeldet hat, ob wir uns nicht in Köln treffen sollen, sie wäre hier. Also schnell eine E-Mail geschrieben und siehe da: Eine Stunde später schrieb sie zurück, dass sie tatsächlich gerade in Köln wäre und ob ich nicht Zeit und Lust hätte, mich mit ihr und ihrer besseren Hälfte zu treffen.

Hatte ich. Ich war nur noch verabredet mit meinen Kollegen – aber das kann man ja eigentlich auch alles untere einen Hut bekommen :)

Also haben wir uns einfach in unsere Stamm-Kneipe, dem Point-One, getroffen. Ich muss ja sagen, obwohl ich total schüchtern bin, das war ganz wunderbar! Die Gespräche haben direkt eine witzige Richtung angenommen und Sabrina und ihr Freund Uwe waren einfach nur zauberhaft! Damit ihr euch auch ein Bild machen könnt, gibt es natürlich auch ein paar Bilder!

Ja, das war natürlich das Todesurteil…Und wahrscheinlich auch der Grund für die nächsten Bilder…

Ja, das war natürlich das Todesurteil…Und wahrscheinlich auch der Grund für die nächsten Bilder…

Liebe Sabrina, lieber Uwe, es war ein ganz wunderbarer Abend! Das einzig schade war, dass Felix nicht dabei war. Aber dafür habt ihr ja meine wunderbaren Freunde kennengelernt.

Ich freu mich, wenn wir mal unsere Einladungen gegenseitig annehmen. Das wird großartig! Ich hoffe, dass ihr gut heimgekommen seid :)

Teilen

Dieser Eintrag wurde in Allgemein, Everyday life gepostet und getagget . Bookmark des Permalinks.

3 Responses to "Das erste Bloggerin-Treffen mit Sabrina von Ideenkind!"

Kommentar hinterlassen