Ein Lebenszeichen

Jawohl, ich lebe noch.
Viele Mütter wissen,warum ich keine Zeit habe zum Schreiben.
Zwischen Windeln wechseln, stillen, waschen und Haushalt bleibt nur ein wenig Zeit und die verbringe ich mit spazieren oder nähen.
Ich nähe Hosen, Stofftiere, Wärmekissen, alles was Männlein so braucht und habe keine Zeit darüber zu bloggen.

Am Wochenende zeige ich euch aber mal das Lavendel-Nilpferd, was ich nach einer völlig katastrophalen Nacht genäht habe.

Bis dahin bleibt gespannt, bald geht es hier nämlich weiter.
Wirklich und versprochen.

xoxo, Nora.

Teilen

Dieser Eintrag wurde in Allgemein gepostet. Bookmark des permalinks.

4 Responses to "Ein Lebenszeichen"

Kommentar hinterlassen