Männer und Klamotten

Als Felix und ich letzten Sonntag spazieren gegangen sind, kamen uns ein Haufen Kommunionkinder entgegen.
Felix meinte daraufhin, dass er sich wirklich freut, einen Jungen zu bekommen, da die Mädels alle wie winzige Bräute ausgesehen haben. Und das würde ja gar nicht gehen!

Dann hat er mir erzählt, und ich war wirklich baff, wie er sich das Outfit des kleinen J.´s am Tag seiner Kommunion vorstellen würde.
Toll. Eine Sorge weniger: Das Kommunionoutfit steht.

Von so detailgenauen Beschreibungen von dem Outfit hat es mich mal wieder gepackt und ich musste mir süße Babyanziehsachen im Netz anschauen. Natürlich habe ich nur geguckt, nicht gekauft. Denn im realen Leben darf ich nicht shoppen. Wir bekommen ja fast alles von J.´s Tanten und der Kleine hat jetzt schon mehr als wir.

Auf jeden Fall habe ich mir trotzdem mal 3 Outfits zusammengestellt. So kann ich mir den kleinen J. schon richtig gut vorstellen :)

Latzhosen finde ich bei kleinen Kindern immer total süß und die Kombi Rot/Jeans habe ich immer schon geliebt!!!

Beim Outfit 2 sind wir eher maritim unterwegs: Schön leicht für den Sommer. (Apropos Sommer…wie war das nochmal mit dem schönen Wetter?!?)

Und jetzt sind wir schon beim letzten Outfit. Nun bewegen wir uns eher wieder Richtung Herbst. Aber neben Latzhosen sind Ringelpullis wohl das süßeste, was kleinen Kinder anziehen können :)

Ach, ich glaube, ich muss doch noch etwas für den kleinen Mann selber kaufen. Wenn ich das alles so sehe, wird mir ganz warm ums Herz! Online-Window-Shopping ist super und ich bin ja immer noch ganz begeistert, was es für schöne Kleidung für Kinder von Esprit gibt!

Wo geht ihr so online shoppen?

xoxo, Nora.

Teilen

Dieser Eintrag wurde in Allgemein gepostet und getagget , . Bookmark des Permalinks.

2 Responses to "Männer und Klamotten"

Kommentar hinterlassen