Wohnungstour Teil 1: Küche und Miniflur

Heute biete ich euch einen kleinen Einblick in unser neues Reich, heute beginnt der erste Teil der Wohnungstour. Also, kommt herein und sehr euch um…

…in unserer neuen Küche!
Wenn man unsere Wohnung betritt, steht man gleich in der Küche. Das fand  ich am Anfang befremdlich, nun ist es schon ganz normal für mich geworden.

IMG_4066

So sieht es aus IMG_4058, wenn man die Küche betritt.
wenn man genauer hinschaut, findet man viele Sachen, die man noch aus der alten Wohnung kennt. Die Kaffee-Ecke zum Beispiel!

IMG_4059

Und unser neuer Toaster hat das Christkind Felix´zu Weihnachten gebracht. Er wollte immer einen Dualit-Toaster, seine Eltern haben immer noch den, mit dem er als Kind seine Toasts gebrutzelt bekommen hat.

IMG_4057

Im Ganzen betrachtet, sieht die Küche so aus, sie ist aus drei Küchen zusammengesetzt und war in der Wohnung drin.
Die Fronten der Küche, die Bodenleiste und die Umrahmung hat mein Vater zugeschnitten, lackiert und verschraubt.

Ich liebe das Ergebnis! IMG_4090

Die Betonplatte haben meine Onkel selber gegossen, den Boden hat mein Cousin so gemacht. Es ist ein Betonboden mit Steinen.

IMG_4062

In der Küche gibt es ein kleines „Fenster“ was mich natürlich einlädt, es zu dekorieren.
IMG_4069

Vom Esszimmer aus bietet sich dieses Bild.
Mit zwei Barhockern kann man den Koch (meist Felix) genau zuschauen und auch mal selber umrühren.IMG_4080

Also ich neulich auf Instagram ein Bild von der Küche postete, fragte mich jemand, ob wir kein Fenster in der Küche haben. Wir haben eins. Und eine Haustüre.

IMG_4094


Auch die alten Möbel passen ganz gut in die neue Wohnung. Der Schrank stand früher bei uns im Esszimmer.

IMG_4098

Nun steht jedoch kein Porzellan mehr drin sondern alte Behältnisse für diverse Dinge.
Und endlich haben unsere Kochbücher einen Platz, in der alten Wohnung war in der Küche einfach nicht so viel Platz.
IMG_4100

Auch Felix´Uhr ist natürlich mit umgezogen.
Das „Rauchen verboten“-Schild ist noch von meinen Eltern. Als sie gesehen haben, dass ich es immer noch habe, wollten sie es schon zurück…aber geschenkt ist geschenkt ;)

IMG_4060

Von der Küche aus geht es noch in einen ganz kleinen Flur von dem das Gäste-WC und das Schlafzimmer abgehen.
Das ist der perfekte Platz für Bilder von den Liebsten.

IMG_4091

 

 

Weiter geht es am Montag mit dem Zimmer von Johann.
Ein bisschen was habt ihr ja schon gesehen, aber es gibt noch mehr zu entdecken.

Vielleicht habt ihr ja Lust noch mal hereinzuschauen.

Xoxo, Nora.

Teilen

Dieser Eintrag wurde in Allgemein, Wohnungstour, Zu Hause gepostet. Bookmark des permalinks.

10 Responses to "Wohnungstour Teil 1: Küche und Miniflur"

Kommentar hinterlassen