10 Wochen – Kleidergröße 68

Voller Schrecken habe ich festgestellt, dass Johann nun Kleidergröße 68 trägt. 68!!!
Er wächst so schnell, dass es bald gar nicht mehr in den Stubenwagen passt und wir uns mal Gedanken um ein Bettchen machen müssen. Schade eigentlich, ich mag den Stubenwagen so sehr.

Die letzte Woche war ziemlich anstrengend, Johann nicht so gut drauf und hat viel gemotzt. Und nicht so gut geschlafen, bis heute Nacht! Da hat er tatsächlich durchgeschlafen. Danke! Ich dachte, der Tag kommt niemals.

9 Wochen Baby sein:
Lieblingsbeschäftigung: mit der Zunge schnalzen.
Mama- oder Papakind: Mama.
Darauf bin ich stolz: Ich habe das erste mal mit Ton gelacht!
Das mag ich gar nicht: Wenn ich nicht sehen kann, was ausserhalb des Kinderwagens passiert.

Wochen Mama sein:  
Das macht Mama glücklich: Nähen.
Neue Erkenntnisse:
Immer schön auf den Bauch hören. Der Mutterinstinkt sollte nicht durch die Google-Panikmache getrübt werden.
Schreckmoment: –
Dafür fehlt die Zeit: Bloggen.
Der glücklichste Moment: Johann schläft durch.
Nächte/Schlaf: Heute war super!
Darauf freue ich mich: Auf nächsten Freitag: Ich treffe Freunde!

10 Wochen Papa sein:
Das macht Papa glücklich: die Zeit mit Frau & Kind.
Neue Erkenntnisse: Wenn Eltern sagen: „Der kleine ist so schnell gewachsen“ … Dann meinen die das auch so!
Schreckmoment:
Dafür fehlt die Zeit: Ideen umzusetzen.
Der glücklichste Moment: Grillen mit Freunden Nächte/Schlaf: länger und mehr.
Darauf freue ich mich: Wochenende & die Familienfeier!

So und nun wir Johann´s erstes selbstgenähtes Outfit gezeigt. Der Stoff passt nicht so gut zur Bettwäsche, aber ich wollte das Bett nicht noch neu beziehen ;)

Dass Johann nicht so glücklich aussieht liegt daran, dass er gerade nicht getragen wird. Am Anfang durfe ich ihn ja nicht tragen, wegen des Kaiserschnitts, aber so langsam werde die Tragezeiten immer länger und Johann möchte jetzt einfach überall hingetragen werden.

Wir haben eine Manduca für diese Fälle, allerdings ist gerade diese komische Größe, in der er für den Neugeboreneneinsatz zu groß, die Manduca selber aber noch zu klein ist.
Also müssen wir nun noch ein paar Monate (aaaah!) warten, bis er richtig sitzen kann. In der Zeit könnte ich mit dem Tragetuch tragen, dass was ich mir ausgeliehen habe ist jedoch etwas zu kurz für mich (es hat Ewigkeiten gedauert, bis ich das rausgefunden habe) und auch etwas zu dick. Ich hätte ja gerne ein elastisches. Ich schau einfach mal, ob ich da noch was finde…

So und nun wird für unseren Wochenendausflug gepackt!

xoxo, Nora.

Teilen

Dieser Eintrag wurde in Baby J., Johann gepostet. Bookmark des permalinks.

12 Responses to "10 Wochen – Kleidergröße 68"

Kommentar hinterlassen