Der Lernturm

Als ich neulich bei meiner Freundin war, sah ich, dass ihre Tochter einen Lernturm hat. Ich habe davon schon viel gelesen und war sofort hellauf begeistert. Als sie mir dann erzählte, dass ihr Mann den Turm selber gebaut hatte, gab es für mich kein Halten mehr. Schnell habe ich mir die Anleitung im Internet gesucht und meinem Papa geschickt. So wie mein Papa halt ist, sagte er mir knallhart: “Den Bretterverschlag bau ich dir nicht. Ich überleg mir was.” Gesagt getan und eine halbe Woche später zog dieses Schmuckstück bei uns ein.

IMG_5192

IMG_5196Ich hatte am Anfang etwas Sorge, dass Johann nicht hochkommt. Aber er hat es sofort verstanden und war sofort (alleine!) drauf gekommen wie man hochkommt. Mit dem runterkommen lassen wir uns noch etwas Zeit, nachdem es leider einmal etwas ZU schnell ging. Autsch.

Aber Johann steht IMMER drauf, wenn wir in der Küche sind. Oder wenn er Hunger hat. Oder Durst. Morgens, Mittags, Abends. Wir lieben unseren Lernturm und mir hat er das Leben wahnsinnig erleichtert.

IMG_5144 IMG_5152 IMG_5162 IMG_5145

Es macht solch einen Spaß zuzusehen wie Johann zu einem selbstständigen, tüchtigen Jungen heranwächst, der gerne an unserem Alltag teilhat. Ich genieße das Kochen nun noch viel mehr, wenn ich immer ein kleines Helferlein an meiner Seite habe :)

Xoxo, Nora.

 

Dieser Eintrag wurde in Johann, Selbstgemachtes, Wohnungstour, Zu Hause gepostet und getagget , , . Bookmark des Permalinks.

7 Responses to "Der Lernturm"

Kommentar hinterlassen