Nora kocht: Käsetortellini mit Brokkoli und Lachs

Es ist mal wieder soweit. Es kommt ein Rezept. Und das auch noch von meinem aktuellen Lieblingsessen.
Käsetortellini mit Brokkoli und Lachs.

Die Zubereitung dauert ca. 15 min.

Man braucht:

1 Glas Pesto (rot)
1 Brokkoli
1 Packung Frühstückslachs
1kg frische Käsetortellini
1 Packung Mozzarella
Parmesan
Cocktailtomaten, Zwiebeln und Knoblauch, frischer Basilikum

Dann einfach alles kleinschneiden und 2 Töpfe mit Wasser aufsetzen.
Zuerst den Brokkoli kochen und (fast) zeitgleich die Tortellini reinwerfen.

Wenn der Brokoli bissfeste gegart ist und die Tortellini heiß sind, beides abschütten.

Zwiebeln, Knoblauch und Pesto mit den Tortellini vermischen.
Dann, damit es hübscher aussieht (und das Pesto nicht alles so “verschmiert”, erst die anderen Zutaten dazugeben!

Mit frischem Pfeffer und Meersalz würzen, Basilikum und Parmesan darüberstreuen und genießen :)
Guten Appetit!

xoxo, nora.

Teilen

Dieser Eintrag wurde in Essen, Rezept gepostet und getagget , . Bookmark des Permalinks.

9 Responses to "Nora kocht: Käsetortellini mit Brokkoli und Lachs"

Kommentar hinterlassen